Filmcafé

Einmal im Monat präsentieren wir einen ausgewählten Film und sorgen mit
Kaffee und selbst gebackenen Kuchen für Ihr leibliches Wohl.

An jedem 3. Mittwoch im Monat findet das Film|Cafe statt.
Beginn der Vorstellung: jeweils um 14.00 Uhr der Eintritt beträgt 6,00 €

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.



Tulpenfieber

Genre: Drama
FSK: ab 6 Jahren
Spiellänge: 107 Min.

Inhalt: Tulpenfieber spielt Anfang des 17. Jahrhundert in den Niederlanden. Hier erlebt der Handel und Verkauf von Tulpen soeben seine Hochzeit, und auch der Maler Jan Van Loos (Dane DeHaan) kann durch seine gutgestellten Kunden davon profitieren.


Mittwoch den 21.03.2018 um 14:00 Uhr



Monsieur Pierre geht online


Genre: Komödie/Drama
FSK: ab 0 Jahren
Spiellänge: 101 Min.

Inhalt: Monsieur Pierre (Pierre Richard) ist ein Mann fortgeschrittenen Alters. Seit Jahren ist der Rentner nicht mehr ausgegangen und hat sich zurückgezogen. Als seine Tochter das nicht mehr mit ansehen kann, engagiert sie den jungen Alex (Yaniss Lespert), einen Informatiker, der ihren Vater in die Online-Welt einführen soll, damit dieser von der Moderne nicht vollkommen abgehängt wird.

Mittwoch den 18.04.2018 um 14:00 Uhr



Victoria & Abdul


Genre: Drama
FSK: ab 6 Jahren
Spiellänge: 106 Min.

Inhalt: Königin Victoria (Judi Dench) lässt Ende des 19. Jahrhunderts dem Inder Abdul Karim (Ali Fazal) die Ehre zuteil werden, in ihrem Haushalt zu dienen. Eine enge Freundschaft entwickelt sich daraufhin zwischen den beiden ungleichen Menschen, was im Königshaus allerdings für Spannungen sorgt, weil viele andere Angestellte sich Karim überlegen fühlen, die Queen aber trotzdem darauf besteht, ihren indischen Sekretär als Vertrauten überallhin mitzunehmen.

Mittwoch den 16.05.2018 um 14:00 Uhr



Der wunderbare Garten der Bella Brown

Genre: Drama, Komödie,
FSK: ab 0 Jahren
Spiellänge: 92 Min.

Inhalt: Die Londonerin Bella Brown (Jessica Brown Findlay) träumt davon, einst ein erfolgreiches Kinderbuch zu schreiben und zu illustrieren. Doch weil die schüchterne Bibliothekarin sehr zurückgezogen lebt, steht sie sich für die Erfüllung dieses Wunsches die meiste Zeit selbst im Weg. Ihre Angst vor der Natur, vor Tieren, vor ihrem furchtbaren Boss und vor Unordnung im Allgemeinen machen das Leben der Frau, die als Kind im Hyde Park ausgesetzt wurde, auch nicht eben einfacher.

Mittwoch den 20.06.2018 um 14:00 Uhr