Vorschau

Ich - Einfach unverbesserlich 3 3D

Genre: Animationsfilm, Komödie, Abenteuerfilm
FSK: ab 0 Jahren
Spiellänge: ? Min.

Inhalt: In Ich – Einfach unverbesserlich 3 muss Gru (im Original gesprochen von Steve Carell, im Deutschen von Oliver Rohrbeck) feststellen, dass ein Ex-Bösewicht, Ruhestand hin oder her, keinen Frieden bekommt. Und so stolpern der ehemalige Schurke, die drei Mädchen Agnes, Edith und Margo, Grus Frau Lucy (Kristen Wiig) und nicht zuletzt die gelben Minions Hals über Kopf in ein neues Abenteuer..


ab 06.07.17 im Programm



Ostwind - Aufbruch nach Ora

Genre: Kinder- & Familienfilm
FSK: ab 0 Jahren
Spiellänge: ? Min.

Inhalt: Ostwind und Mika (Hanna Binke) haben auf dem Hof Kaltenbach bei Mikas Großmutter (Cornelia Froboess) ein echtes Zuhause gefunden. Im Trubel des gut laufenden Therapiezentrums und aufgrund von Mikas Berühmtheit als Pferdeversteherin kommt die Freiheit und das Reiten im Alltag des Mädchen allerdings häufig zu kurz.


ab 27.7.17 im Kino.



Fack ju Göhte 3

Genre: Komödie
FSK: ab ? Jahren
Spiellänge: ? Min.

Inhalt: Weitere Fortsetzung der Komödien-Reihe um den unkonventionellen Lehrer Zeki Müller (Elyas M'Barek), die die Trilogie abschließen soll.


demnächst im Programm!



Thor 3: Tag der Entscheidung

Genre: Abenteuerfilm, Actionfilm, Science Fiction-Film
FSK: ab ? Jahren
Spiellänge: ? Min.

Inhalt: Donnergott Thor (Chris Hemsworth) wird auf der anderen Seite des Universums gefangengenommen. Ohne seinen mächtigen Hammer Mjölnir scheint eine Flucht nahezu ausgeschlossen. Dabei läuft ihm allmählich die Zeit davon. Denn die ebenso mächtige wie erbarmungslose Hela (Cate Blanchett), die nach jahrtausendlanger Gefangenschaft aus ihrem Gefängnis freigekommen ist, droht Ragnarok einzuleiten, die Götterdämmerung. Die würde Thors Heimatwelt Asgard vernichten. Um das zu verhindern, setzt Thor alles daran, nach Hause zurückzukehren. Zwischen ihm und seiner Freiheit stehen jedoch tödliche Gladiatorenkämpfe auf dem Planeten Sakaar, der so was wie die Mülldeponie des Universums ist. Bei einem dieser Duelle trifft Thor auf den Ex-Avenger und seinen früheren Mitstreiter Hulk (Mark Ruffalo), den beliebtesten und erfolgreichsten Kämpfer auf Sakaar…


demnächst im Programm!



Stephen Kings Es

Genre: Horror, Drama, Thriller
FSK: ab ? Jahren
Spiellänge: ? Min.

Inhalt: Die Freunde Stanley Uris (Wyatt Oleff), Richie Tozier (Finn Wolfhard), Mike Hanlon (Chosen Jacobs), Bill Denbrough (Jaeden Lieberher), Beverly Marsh (Sophia Lillis), Eddie Kaspbrak (Jack Dylan Grazer) und Ben Hanscom (Jeremy Ray Taylor) leben in einer Stadt namens Derry, in der immer wieder Menschen verschwinden – sowohl Erwachsene als auch vor allem Minderjährige. Schließlich erfahren die Kinder, die sich selbst auch den „Klub der Verlierer“ nennen, von einer interdimensionalen Kreatur, die Jagd auf Menschen macht und sich in die schlimmsten Alpträume ihrer Opfer verwandeln kann. Meistens tritt das Biest jedoch in Form des sadistischen Clowns Pennywise (Bill Skarsgård) auf. Die Kinder schwören, die Kreatur zu vernichten...


demnächst im Programm!



Cars 3: Evolution

Genre: Animation
FSK: ab ? Jahren
Spiellänge: ? Min.

Inhalt: Lightning McQueen (Stimme im Original: Owen Wilson) ist ein alter Hase im Rennzirkus – für manch einen schon zu alt und die Frage kommt auf, wann er seine aktive Karriere beendet. Doch vom Ruhestand will der rote Rennwagen nichts wissen, vielmehr steckt er sich ein neues ehrgeiziges Ziel. Er will das Rennen „Florida 500“ gewinnen und den Jungspunden zeigen, dass er immer noch das Zeug zum Sieger hat. Doch vor allem der blitzschnelle Newcomer Jackson Storm ist für Lightning McQueen ein ernstzunehmender Gegner und mit etlichen technischen Spielereien ausgestattet, über die McQueen nicht verfügt. Und so holt er sich Hilfe von der jungen Renntechnikerin Cruz Ramirez: Sie soll ihn trainieren und ihm die neuesten Tricks aus dem Rennzirkus beibringen. Und sie hat auch schon ein paar Ideen, wie sie Lightning zurück in die Spur helfen kann...


demnächst im Programm!



Der dunkle Turm

Genre: Fantasy, Abenteuer
FSK: ab ? Jahren
Spiellänge: ? Min.

Inhalt: Revolvermann Roland Deschain von Gilead (Idris Elba) ist der Letzte seiner Art. Wie auch seine Sippe ist die Welt, in der der wortkarge Einzelgänger lebt, im Sterben begriffen. Doch Roland sieht einen Weg, um die Welt zu retten: Er muss den dunklen Turm erreichen, das sagenumwobene Zentrum der Macht, das seine und alle anderen Welten zusammenhält und einzustürzen droht. Doch nicht nur den Turm will er finden, sondern auch Walter O'Dim (Matthew McConaughey), den Mann in Schwarz, mit dem er noch eine ganz persönliche Rechnung offen hat. Seine Odyssee führt Roland auch in unsere Welt der Gegenwart, in der er dem jungen Jake (Tom Taylor) begegnet. Jake ist dazu bestimmt, Roland bei seiner gefährlichen Suche zu helfen. Und diese führt das Team am Ende nicht nur zum Turm, sondern auch zum personifizierten Bösen, dem Scharlachroten König...


demnächst im Programm!



Planet der Affen 3: Survival

Genre: Sci-Fi, Action, Abenteuer
FSK: ab 0 Jahren
Spiellänge: ? Min.

Inhalt: In einem blutigen Konflikt mit dem rücksichtslosen Colonel (Woody Harrelson) erleiden Caesar (Andy Serkis) und seine Artgenossen schwere Verluste. Caesar ringt daraufhin mit seinen dunklen Instinkten und dem Wunsch nach Rache. Um Klarheit zu bekommen, begibt er sich zusammen mit seinen engsten Vertrauten auf eine mystische Reise, doch diese führt ihn am Ende zurück zum Colonel. Als sie sich endlich gegenüberstehen, kommt es zur großen Schlacht, die nicht nur über das Schicksal von Affen und Menschen, sondern über die gesamte Zukunft des Planeten entscheidet...


demnächst im Programm!



Star Wars 8: Die letzten Jedi

Genre: Sci-Fi, Fantasy, Abenteuer, Action
FSK: ab ? Jahren
Spiellänge: ? Min.

Inhalt: Zweiter Teil der dritten „Star Wars“-Trilogie, die mit „Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht“ ihren Anfang nahm und 2019 endet. „Star Wars 8: Die letzten Jedi“ schließt direkt an den Vorgänger an: Rey (Daisy Ridley), mit den Erfahrungen ihres ersten großen Abenteuers in den Knochen, geht bei Luke Skywalker (Mark Hamill) auf dem Inselplaneten Ahch-To in die Lehre. Luke ist der letzte Jedi, der letzte Vertreter des Ordens, auf dem die Hoffnung ruht, dass Frieden in der Galaxis einkehrt. Der ist nötiger denn je, steht die Neue Republik doch am Abgrund, nachdem die Starkiller-Basis mehrere Planeten auf einmal vernichtete. Der Schatten der Ersten Ordnung fällt auch auf Meister und Schülerin. Einer von Lukes ehemaligen Schützlingen, Kylo Ren (Adam Driver), hat die finstere Mission noch längst nicht beendet, die ihm Snoke (Andy Serkis) auftrug…


demnächst im Programm!