Events

Kino Event - "Power to Change" Die EnergieRebellion

Genre: Dokumentarfilm
FSK: ab 0 Jahren
Spiellänge: 90 Min.

Inhalt: In seinem Dokumentarfilm Power to Change – Die EnergieRebellion zeigt Carl Fechner auf, dass ein Leben mit Strom aus 100 % erneuerbaren Energien längst möglich ist.
Handlung von Power to Change – Die EnergieRebellion
Seit einiger Zeit wird von einer Energiewende gesprochen. Erneuerbare Energiequellen wie Wasser- und Windkraft sowie die Solartechnik sind auf dem Vormarsch. Trotzdem müssen Menschen, die auf eine saubere Stromversorgung setzen, noch immer für ihre Sache kämpfen, um ihre Energie-Rebellion überall zu Gehör zu bringen. Lobbyisten der fossilen Brennstoffe und der Atomenergie streuen weiterhin ihre Meinung, dass es noch nicht die richtige Zeit für eine Veränderung ist. In Wahrheit gilt: Zu groß wären ihre Verluste.
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………
in Anwesenheit des Film-Mitwirkenden: Frank Günther, Geschäftsführer der Gemeindeeigenen Bordesholmer Versorgungswerke mit Vision 2020.
Eintritt: 7 Euro / Schüler: 5 Euro
……………………………………………………………………………………………………………………………………………………
17:30 Uhr: Einlass und Gespräche mit Energie- und Nachhaltigkeitsrebellen unserer Region.
18:30 Uhr: Filmstart mit Grußwort des Schirmherren Matthias Puppe, Superintendent des Kirchenkreises Wittstock-Ruppin.
20:00 Uhr: Nach dem Film - Gespräch mit Frank Günther, Moderation Andreas Bergmann.
Im Anschluss: Ausklang und Gelegenheit für Gespräche.


Montag, den 30.05.2016 um 17:30 Uhr