Kino für Kenner

Kino für Kenner umfasst Filme, die wir bisher nicht im regulären Programm zeigen konnten, die wir unseren Besuchern aber nicht vorenthalten möchten. Um diesen Kinobesuch noch angenehmer zu gestalten,
halten wir für jeden unserer Besucher ein Glas Sekt oder Saft bereit.

Den “besonderen Film” zeigen wir am jeweiligen Sonntagnachmittag sowie am Dienstagabend.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.



Kaffee mit Milch und Stress

Genre: Komödie
FSK: ab 0 Jahren
Spiellänge: 103 Min.

Inhalt: Die Hauptfigur aus Kaffee mit Milch und Stress (Antti Litja) ist ein Mann, der genau weiß, warum die Dinge heutzutage schieflaufen. So ziemlich alles, was nach 1953 passiert ist, hat sich negativ aus das Leben des Alten ausgewirkt. Der ganze Technik-Kram ist seiner Meinung nach völlig überflüssig, nichts ist mehr von Dauer, und seine Frau (Petra Frey) musste er wegen Alzheimer in eine Pflegestation einweisen.



Sonntag den 25.02.2018 um 18:00 Uhr
&
Dienstag den 27.02.2018 um 19:30 Uhr



Loving Vincent

Genre: Animationsfilm, Kriminalfilm, Drama
FSK: ab 6 Jahren
Spiellänge: 94 Min.

Inhalt: In Loving Vincent erforschen Vincent Van Goghs Bilder das Leben und den kontroversen Tod ihres Schöpfers. Die Gemälde und ihre Figuren (wie z. B. der Bootsmann, gesprochen von Aidan Turner) erzählen die Geschichte des Künstlers, und so offenbart sich in Interviews mit dem Maler nahe stehenden Charakteren wie Margaret Gachet (Saoirse Ronan), Adeline Ravoux (Eleanor Tomlinson), Louise Chevalier (Helen McCrory), Armand Roulin (Douglas Booth), Dr. Gachet (Jerome Flynn) und dem Postboten Roulin (Chris O’Dowd) das ganze Schicksal des Mannes, der mit seiner Kunst einst zur Ikone werden sollte.


Sonntag den 04.03.2018 um 17:30 Uhr
&
Dienstag den 06.03.2018 um 19:00 Uhr



Wunder


Genre: Drama
FSK: ab 0 Jahren
Spiellänge: 114 Min.

Inhalt: Betrachtet man August ‘Auggie’ Pullman (Jacob Tremblay) nach rein äußerlichen Gesichtspunkten, fällt es schwer, ihn als einen normalen Jungen zu bezeichnen: Von Geburt an ist er von massiven Entstellungen im Gesicht gezeichnet. Bisher wurde er deswegen von seinen Eltern Isabel (Julia Roberts) und Nate (Owen Wilson) mehr oder weniger vor der Außenwelt versteckt gehalten und privat unterrichtet.


Sonntag den 11.03.2018 um 17:30 Uhr
&
Dienstag den 13.03.2018 um 19:00 Uhr



Das Leben ist ein Fest

Genre: Komödie
FSK: ab 0 Jahren
Spiellänge: 117 Min.

Inhalt: In Frankreich soll auf einem Schloss des 18. Jahrhunderts eine Hochzeitsfeier steigen. Um das auf die Schnelle möglich zu machen, müssen die Angestellten von Caterer Max (Jean-Pierre Bacri) hinter den Kulissen allerdings alle Hebel in Bewegung setzen, damit es ein rauschendes Fest wird. Köche, Fotografen, Sänger sowie eine Armee an Kellnern haben dabei ihre Finger im Spiel.


Sonntag den 18.03.2018 um 17:30 Uhr
&
Dienstag den 20.03.2018 um 19:00 Uhr



Die dunkelste Stunde


Genre: Drama, Historienfilm
FSK: ab 6 Jahren
Spiellänge: 117 Min.

Inhalt: Am 10. Mail 1940 findet im Zweiten Weltkrieg, als Hitlers Armee über Westeuropa hinwegrollt und auch eine Invasion des Vereinigten Königreichs unausweichlich scheint, ein Umbruch in Großbritanniens Führungsriege statt: Neville Chamberlain (Ronald Pickup) dankt ab und Winston Churchill (Gary Oldman) wird neuer Premierminister.


Sonntag den 25.03.2018 um 17:30 Uhr
&
Dienstag den 27.03.2018 um 19:00 Uhr



Docteur Knock

Genre: Komödie
FSK: ab 6 Jahren
Spiellänge: 113 Min.

Inhalt: Docteur Knock (Omar Sy) ist ein geläuterter Gauner, der seine kriminelle Karriere endlich hinter sich lassen will, um Arzt zu werden. Er bemerkt aber schnell, dass er seine unlauteren Methoden nicht so einfach abschütteln kann: Als er nämlich in die Provinz des Städtchens Saint-Maurice kommt, um seine Stelle als Dorf-Mediziner anzutreten, wird er mit einem für jeden Arzt schrecklichen Umstand konfrontiert: Hier sind alle gesund.


Sonntag den 01.04.2018 um 17:30 Uhr
&
Dienstag den 03.04.2018 um 19:00 Uhr



Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Genre: Drama, Kriminalfilm, Komödie
FSK: ab 12/6 Jahren
Spiellänge: 116 Min.

Inhalt: Im beschaulichen Städtchen Ebbing wird die Tocher der 50-jährigen Mildred Hayes (Frances McDormand) ermordet aufgefunden. Der Verlust allein wäre schon genug, um die Mutter zu brechen. Fast noch schlimmer ist allerdings, dass die örtliche Polizei rund um Sheriff Bill Willoughby (Woody Harrelson) und dessen Protégé Officer Jason Dixon (Sam Rockwell) wenig Mühe darauf verwendet, den Fall aufzuklären. Viel lieber quälen sie die afroamerikanische Bevölkerung ihrer Heimatstadt.


Sonntag den 08.04.2018 um 17:30 Uhr
&
Dienstag den 10.04.2018 um 19:00 Uhr



Das Leuchten der Erinnerung

Genre: Drama, Road Movie, Komödie
FSK: ab 12/6 Jahren
Spiellänge: 112 Min.

Inhalt: Ella und John (Helen Mirren und Donald Sutherland) sind schon viele Dekaden verheiratet. Das Leben des in die Jahre gekommenen Ehepaares wird mittlerweile aber größtenteils von ihren Arztbesuchen und den Bedürfnissen und Ansprüchen ihrer Kinder bestimmt. Um ein letztes Mal ein richtiges Abenteuer zu erleben, beschließen die beiden Rentner aus Massachusetts also, sich zu zweit in ihrem Wohnwagen, einem Oldtimer-Winnebago, auf eine Reise von Boston an der US-Ostküste entlang hinab bis nach Florida zu begeben.


Sonntag den 15.04.2018 um 17:30 Uhr
&
Dienstag den 17.04.2018 um 19:00 Uhr